Siedlung 5: Albisrieden

Porträt

Albisrieden ist eine der ältesten Zurlinden-Siedlungen und die erste in Albisrieden. Als sie Anfang der 1950er-Jahre, nach dem zweiten Weltkrieg, gebaut wurde, war in Zürich die Nachfrage nach vielen, günstigen Familienwohnungen gross.

Heute zeugen die Bäume, die damals gepflanzt wurden, davon wieviel Zeit vergangen ist. Sie sind bereits stattlich und prägen die Atmosphäre der Aussenräume.

 

 

Baujahr: 1952/53

Adresse: Altstetterstrasse 294, 296 und 300 / Altstetterstrasse 318 – 324 / Bockhornstrasse 5 – 11 und 20 – 24 / Diggelmannstrasse 1 – 12 / Greblerweg 15 + 17,
8047 Zürich