Adresse

Albisriederstrasse 350–356 Bachwiesenstrasse 143 und 145 Wydlerweg 2–12
8047 Zürich

Häuser

  • 13

Einzelne der Wohnungen haben eine Galerie oder Cheminée. Ein Bächlein, das entlang des Wydlerweg zur alten Mühle Albisrieden (heute ein Museum) fliesst, unterstreicht zusätzlich den dörflichen Charakter. An der Albisriederstrasse befinden sich im Erdgeschoss Läden und ein Bistro. Die Baugenossenschaft Zurlinden hat hier ihre Büros.

Albisrieden gehört erst seit den 1930-er Jahren zur Stadt Zürich und hat sich teilweise seinen dörflichen Charakter, mit Riegelhäusern und schmalen Gassen, bewahrt. Coop, Migros, PickPay und 2 Bäckereien liegen in Gehdistanz. Die Zurlinden-Siedlungen Albisriederdörfli, Bachwiesen, Bockhornstrasse, Albisrieden und A-Park liegen in unmittelbarer Nachbarschaft zueinander.

Wohnungsspiegel

1 1/2-Zimmer3
2 1/2-Zimmer22
3 1/2-Zimmer30
4 1/2-Zimmer31
Total86
Gewerberäume6
Garagen- und Tiefgaragenplätze77
Öffentliche Garagenplätze26
Motorradparkplätze4
Bastel- und Lagerräume32