PROJEKTE

Jubiläumsfest 150 Jahre Leuggelbach

18. August 2018

Das Projekt Leuggelbach wird vorgestellt.

Leuggelbach feierte am 18. August sein 150-Jahre-Jubiläum. Eine gute Gelegenheit für uns das Projekt nachhaltig Wohnen und Arbeiten in Leuggelbach vorzustellen. Dafür wurde uns von der Organisation des Festes, der Stiftung Pro Leuggelbach, ein Zeitfenster sowie Platz im Festzelt zur Verfügung gestellt. 

Gegen 17.00 Uhr eröffnete Werner Hösli den offiziellen Teil des Festes. Nach ein paar Worten gab er das Mikrophon an Rolf Hefti weiter. Auch er fasste sich kurz. Das Wichtigste sollte noch kommen. Dieser Teil fiel an Patrick Schrepfer von Schäublin Architekten (Zürich und Glarus). Sein Vortrag erklärte das Projekt mit 19 Reiheneinfamilienhäusern aus Holz, einem Mehrfamilienhaus mit 9 Wohnungen sowie eine Kita und zwei Loftwohnungen. Auch weiterhin soll auf dem Areal das Gewerbe seinen Platz haben. Doch nicht genug. Es sind zudem ein Laden zur Quartierversorgung und ein Café geplant. Leuggelbach soll wieder attraktiver werden. Vielleicht ist es gerade dieses Projekt der Beginn einer neuen, prosperienden Entwicklung in Leuggelbach und dem Kanton Glarus.

Fotos: Ruedi Kuchen, keex@gmx.ch

Flyer Leuggelbach

ÄHNLICHE BEITRÄGE